Veranstaltungen

Reisen:
28.3.2019 - Tagesfahrt zum UNESCO Weltkulturerbe Grube Messel

„WELTERBE EXPRESS“ und Urpferdchen

Brühl

Nach Abholung von Ihrem Zuhause, Fahrt nach Heppenheim.
Besichtigung der Altstadt und Kirche St. Peter, auch „Dom der Bergstraße“ genannt.
Danach die ganz besondere Führung: „Welterbe Express“ Grube Messel
Das Welterbe aus der Zeit der Morgenröte – 48 Millionen Jahre in 120 Minuten
Zunächst besuchen die Ausstellung zur Grube Messel im Besucherzentrum.
Danach „erfahren“ Sie Deutschlands erstes UNESCO Weltnaturerbe ganz bequem und exklusiv mit dem Welterbe-Express. Die 2-stündige Fahrt mit dem fast geräuschlosen Elektromobil führt durch den ehemaligen Ölschiefer-Tageabbau bis zu einem artesischen Brunnen. Halten Sie kleine Fossilien in der Hand und fühlen Sie einen Hauch Ewigkeit aus der Zeit des Eozäns.
Im Rahmen der Führung werden die wichtigsten Daten und Fakten erläutert. Der Weg führt Sie vom Besucherzentrum bis zur Grubensohle auf circa 60 Meter Tiefe.
Der Welterbe-Express hat eine Allweterverkleidung. Bei kühleren Temperaturen werden zudem kuschelige Decken für Sie bereit gehalten.
Während einer Pause in der Grube, erhalten Sie ein Regenwald-Getränk und einen Snack.

Der Abholungstermin von Zuhause wird Ihnen frühzeitig mitgeteilt.

Leistungen:

° Abholung- und Bringservice direkt von Ihrem Zuhause
° Fahrt wie oben beschrieben
° Eintritt zur Ausstellung Besucherzentrum Grube Messel
° Die besondere Führung „Welterbe „EXPRESS“

Preis: Für Mitglieder des Kulturring Idstein e. V. € 55,00
Für Nicht-Mitglieder € 63,00


Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten bei:
Helmut Brühl sunwell-bruehl@t-online.de www.sunwellreisen.de oder einfach anrufen Tel.: 0162 4144 321

  • Datum: 28.3.2019
  • Ort: Heppenheim
  • Grube Messel
  • Veranstalter: Kulturring Idstein e.V.

Alle Veranstaltungen