Aktuelles

Theater-ABO-Reihe „Sternstunden“ präsentiert die neue Saison 2017 / 2018

Vielfalt an guter Unterhaltung

Ob Komödie, Schauspiel, Operette - das neue Programm der Theater-ABO-Reihe „Sternstunden“ für die Saison 2017/2018 ist vielseitig, amüsant, anregend, geistreich, aufklärend.

Stadt Idstein

Der Spielplan im Überblick:



Dienstag, 12. Sept. 2017 Dinner für Spinner

Schlag auf Schlag fallen die Pointen in dieser geistreichen Komödie über einen gutmütigen Finanzbuchhalter und des hexenschussgeplagten Verlegers. Das komödiantische Chaos nimmt seinen Lauf.



Freitag, 13. Okt. 2017 Onkel Toms Hütte

Mit den Mitteln und der Erzählweise des zeitgenössischen Theaters beleuchtet „Onkel Toms Hütte“ allgegenwärtige Themen wie Ausbeutung, Menschenwürde und Emanzipation, getreu der Brecht-Maxime „Theater ist Aufklärung zum Zweck der Unterhaltung“.



Dienstag, 19. Dez. 2017 Madame Bovary

Es war die Skandal-Story des 19. Jahrhunderts. Gustave Flaubert sorgte 1856 mit der Veröffentlichung seiner „Sittenschilderung aus der Provinz“, so der Untertitel des Werkes, für großes Aufsehen. So skandalös die Geschichte der Madame Bovary erscheint – so beruht sie auf einer wahren Begebenheit.



Montag, 15. Januar 2018 Kunst

In Yasmina Rezas Theaterstück geht es in erster Linie nicht um Kunst oder „Kunst“ in Anführungsstrichen. Es geht vielmehr um das Bild, das sich jeder vom anderen gemacht hat und das nun – durch einen scheinbar nichtigen Anlass – ins Wanken gerät. Im Verlauf des Stücks wird ein weißes Bild zum Katalysator eines turbulenten Konfliktstrudels.



Donnerstag, 15. Februar 2018 Des Teufels General

Die Inszenierung des Carl Zuckmayers Stückes über den Fliegergeneral Harras, über Verdächtigungen der Gestapo, Sabotageaffäre und mysteriöse Abstürze von Kampfflugzeugen ist aktuell und zeitlos.



Mittwoch, 4. April 2018 Alles über Liebe


Eine freche und bitterböse Komödie über das (über-) romantisierte Ehebild unserer Zeit und eine hemmungslose Reflexion (un-)möglicher Alternativen – mal anrührend, mal urkomisch.



Mittwoch, 2. Mai 2018 Im weißen Rössl

Mit unvergesslichen Melodien beginnt das bekannte Liebeskarussell im berühmten Hotel am Wolfgangsee und mit viel ohrwurmträchtiger Musik findet am Ende jedes Töpfchen sein Deckelchen. Denn es bewahrheitet sich immer wieder auf Neue: „Im Salzkammergut, da kamma gut lustig sein …“



Bekannte Schauspieler sind in der kommenden Saison auf der Idsteiner Bühne: Tom Gerhardt in „Dinner für Spinner“, Ron Williams in „Onkel Toms Hütte“, Lisa Wildmann und Christian Kaiser in „Madame Bovary“, Heinrich Schafmeister, Leonard Lansink, Luc Feit in „Kunst“, Gerd Silberbauer in „Des Teufels General“, Renan Demirkan in „Alles über Liebe“, Antje Bornemeier in „Im weißen Rössl“.

Alle sieben Veranstaltungen können im „Paket“ als ABO gekauft werden. Ein Abonnement bietet einen festen Platz, keinen aufwendigen Einzelkartenkauf, einen günstigen Gesamtpreis.

Weitere Infos unter www.idstein.de. ABO-Buchungen bei Stadt Idstein, Marianne Diefenbach, Killingerhaus, Tel. 06126 – 78 622.

Alle Meldungen